Tel.: 09134 / 99 57 07   Zahnärztlicher Notdienst

Abbildung: mectron combi touch

Die Prophylaxe-Behandlungen

in der Praxis Dr. Nitschmann und Dr. Firsching

„Erhalten Sie Ihr strahlendes Lächeln und beugen Sie Zahnverlust vor!“

Wir beraten Sie gerne zu den Themen:

  • Wie putze ich meine Zähne richtig?
  • Welche Zahnpflegeprodukte sind für mich geeignet und wie benutze ich sie?
  • Welche Prophylaxemaßnahmen sind für mich sinnvoll?

Unsere Öffnungszeiten
Mo – Fr 8:00 Uhr – 20:00 Uhr
09134 / 99 57 07
Anfahrt und Lage
E-Mail
Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite

Wir würden uns freuen, Sie bald in unserer Praxis begrüßen zu dürfen!

Unsere Prophylaxe-Behandlungen im Detail:

Individualprophylaxe

Erwachsene:

  • Im Rahmen der professionellen Zahnreinigung erläutern wir Ihnen gern, mit welchen Hilfsmitteln Sie Ihre häusliche Zahnpflege verbessern können.
  • Z.B. Welche Zahnbürste soll ich benutzen?
  • Welche Zahnpasta passt zu meinen Bedürfnissen?
  • Wie benutze ich Zahnseide oder Interdentalbürstchen richtig. usw.

Kinder:

Zahnputzschule: Im Rahmen der Individual-Prophylaxe lernen unsere kleinen Patienten die für ihr Alter richtige Putztechnik, welche Zahnbürste sie benutzen sollten, wie lange man putzen muss usw.

Kinder-PZR: Die Kinder-Zahnreinigung verläuft ähnlich ab wie bei den Erwachsenen, nur eben kindgerecht und mit für Kindern zulässigen Hilfsmitteln (Polierpasten usw.). Sie empfiehlt sich vor allem vor, während und nach einer KFO-Behandlung, aber auch für Kinder, die z.B. motorisch eingeschränkt, oder auch etwas „nachlässig“ sind. Kinder können durch Zahnputzschule und Zahnreinigung spielerisch an die richtige Mundhygiene gewöhnt werden.

Professionelle Zahnreinigung

Die häusliche Zahnpflege ist die Grundlage für langanhaltende Zahngesundheit.
Dennoch ist es fast unmöglich, alle durch die Nahrungsaufnahme entstehenden bakteriellen Beläge (Biofilm) zu beseitigen.
Dieser Biofilm ist die Ursache für Karies, Zahnfleischentzündungen und Zahnlockerung (Paradontose).
In der professionellen Zahnreinigung werden sämtliche bakteriellen Beläge sanft entfernt und somit die Mundhygiene deutlich verbessert.

Dabei umfasst die PZR:

  • Entfernung aller harten und weichen Beläge auf Zahn- und Wurzeloberflächen und in den Zahnzwischenräumen.
  • Glättung rauer Stellen an Zähnen und Füllungen.
  • Oberflächenhärtung der Zahnsubstanz durch Fluoride
  • Behandlung eventueller Zahnfleischtaschen und Entzündungen
  • schonende Entfernung von Verfärbungen (durch Kaffee, Tee, Nikotin usw.) mit einem so genannten AirFlow-Gerät
  • umfassende Beratung zur häuslichen Mundhygiene

Fissurenversiegelung

Kinder:

Unter einer Fissurenversiegelung versteht man das kariesprophylaktische Auffüllen (Auffüllen zur Kariesvermeidung) von Zahnfissuren (Zahnfurchen) und -grübchen mit dünn fließendem Füllungsmaterial.
Die Fissurenversiegelung der Molaren ist bei gesetzlich versicherten Kindern und Jugendlichen bis zum vollendeten 17. Lebensjahr Kassenleistung.
Bei Kindern mit sehr tiefen Fissuren und/oder erhöhtem Kariesrisiko besteht die Möglichkeit, auch die Prämolaren (kleine Backenzähne) versiegeln zu lassen. Dies ist dann eine Privatleistung.

Erwachsene:

Auch bei Erwachsenen kann eine Indikation zur Fissurenversiegelung bestehen. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, werden wir Sie selbstverständlich darauf hinweisen und Sie über die Behandlung und die Kosten aufklären.

Erfahren Sie mehr über unsere Methoden der Zahnerhaltung

Unsere Website benutzt Cookies.
Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen